Über mich

Hallo und schön, dass DU hier bist. Jetzt möchtest du bestimmt etwas über mich wissen. Das freut mich. 

Ich bin Nicole, 1982 geboren, verheiratet und lebe mit Mann, Tochter und Hund im Speckgürtel von Berlin im schönen Falkensee. 

 

Kreativität wurde mir in die Wiege gelegt, wie man so schön sagt und ist meine große Leidenschaft. 

Manchmal habe ich das Gefühl, dass mein Gehirn in diesem Bereich ein Eigenleben führt. 

Ich arbeitete viele Jahre in Bibliotheken, u.a. im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit (Betreuung von Künstlern, Plakat- und Flyergestaltung, Projektentwicklung und Umsetzung), mit Kindern und Jugendlichen und leitete Schulbibliotheken. Dort konnte ich meine Kreativität auch ausleben, aber irgendwas fehlte und es erfüllte mich nicht komplett aus. 

Nach der Schwangerschaft wurde ich chronisch krank. Nach vielen Jahren kam ich dann an einen Punkt, an dem ich wusste, ich muss (das Wort mag ich eigentlich gar nicht) etwas ändern. 
Nur wo soll ich anfangen? 
Was genau möchte ich ändern? 
Dann sah ich diesen Lasercutter und wusste: 
DAS IST ES! 

Seit dem Kindergarten finde ich Schneiden einfach toll *grins*. Irgendwann hatte ich das Stanzen für mich entdeckt und liebäugelte schon länger mit einem Plotter. Aber als ich Mr Beam sah, war es Liebe auf den ersten Blick. 

Mr Beam ist ein Lasercutter und wird von meiner Familie liebevoll „Der Professor“ genannt. Getauft hat ihn meine Tochter. 

Damit kann ich meine ganze Kreativität ausleben und mich beruflich selbstständig machen. 

Denn ich liebe es, Menschen mit „kleinen handgemachten Dingen“ eine Freude zu machen. Ihnen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, den Alltag für kurze Zeit zu versüßen und zu zeigen „Ich denke an dich“ oder „Ich liebe dich“. 


 


 


Es sind doch oft die kleinen Dinge, die das Leben ausmachen und wer freut sich nicht über Geschenke und kleine Aufmerksamkeiten. 

Natürlich kreiere ich auch gern Dinge für mich selbst. Sich selbst sollte man auch nicht vergessen und sich ab und zu auch selbst beschenken. 

Selbstgemachtes ist einfach persönlich, einzigartig und besonders. Also kam das auch für mich nur in Frage. 


einfachDU ist vor Jahren an einem Abend mit sehr lieben Freundinnen entstanden, wo wir vor uns hinträumten und überlegten, wie man mit Handmadeprodukten nebenbei Geld verdienen könnte, da wir gern kreativ sind. 

Das war noch zu DaWanda-Zeiten. Eine Zeitlang verkaufte ich unter diesen Namen selbstgenähte Kleinigkeiten. 

Aber das war auf Dauer nicht das Richtige für mich, aber gut um in die Selbständigkeit reinzuschnuppern. 

 
Somit ist dann: 

„einfachDU – Von mir für Dich, weil du DU bist – Kleine Dinge, Große Freude“ 

entstanden und ich freue mich riesig, diesen Weg gewählt zu haben. 

 

Ich hoffe du wirst bei mir „das Besondere“ für dich oder deine Liebsten finden, ihnen somit ein Stück Glück und Freude schenken und schöne Erinnerungen schaffen. Denn das ist es doch was bleibt – Erinnerungen, die sollte man festhalten. Vielleicht schaffen wir das hier. 
Für Wünsche habe ich immer ein offenes Ohr und versuche diese umzusetzen. 
Frage mich einfach! 

Ich freue mich auf DICH! 





________________________________

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und so neue Ziele zu erreichen.